rote Tomaten





Die TOMATE
  
 
Liebesapfel, Paradeiser,-
französisch heißt sie Pomme d´amour.
Lycopersic´ esculentum -
oder schlicht Tomate nur.
 
Viele Namen hat die Pflanze,
hat die rote runde Frucht.
Die ganz roh schon köstlich mundet -
auch als Soß´ ist sie ´ne Wucht.
 
 
Doch zuerst mal zur Geschichte,-
denn sie war nicht immer da.
Wie man weiß, kommt die Tomate,
vom fernen Südamerika.
 
 
Als im 16. Jahrhundert
diese Pflanze zu uns kam -
baute man die Paradeiser,
zuerst als Zierde bei uns an.
 
 
Bis ins 19. Jahrhundert
galt als Zierde diese Frucht.
Die als giftig war verschrien -
und wurd´ deshalb auch verflucht.
 
 
Einst auch hat man den Tomaten
Liebeskräfte nachgesagt.
Deshalb wurden sie verboten,-
von der Kirche, in der Tat!
 
 
...
 
 
(Rainer F. Storm)


Ein lustiges Gedicht hatte ich auch für den Beitrag "grüne Tomaten" gefunden.


1 Kommentar:

  1. Ein ganz tolles Gedicht ! ! ! . . . und der Dichter ein Storm - ein echter Storm

    AntwortenLöschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...