Die Farben des 26. August 2012


Zu sehen sind: Holunderbeeren, Himmel, Distelblüte, Wegweiser, Baumrinde, Hagebutten, Birkenblätter, Eichel, rote Blattspitzen, Apfel, Distelblatt, Gras, Löwenzahnblatt

Ich habe die Farben des gestrigen Tages eingefangen. Wer genau hinsieht, kann sehen wie das Wetter gestern war und wo in etwa langgelaufen bin. Die Sonne schien herrlich. Zusehen ist es am Schatten der Holunderbeeren und am Wegweiser. Der Himmel war teilweise bewölkt. Dafür liefert der Ausschnitt des Himmels ein Indiz. Manche Bilder haben auch keine Schatten vom Motiv. Dass ich an Wald und Wiese vorbei lief, kann an einigen Bildchen der Fotocollage gesehen werden. Einige Vorborten des Herbstes sind ebenfalls zu sehen. Die ersten Blätter färben sich und Äpfel können bald geerntet werden.

Auch die Farben habe ich in einer Collage zusammen gefügt. Die einzelnen auffälligen Farbtöne habe ich jeweils ausgewählt. Der Farbspiegel zeigt, dass derzeit farbenreiche Töne in der Natur zu finden sind. 

Kommentare:

  1. Wirklich schöne Fotos und Farben, ich freu mich schon auf den Herbst, wenn ich die Bilder sehe:)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Mir geht es ähnlich. Ich mag den Herbst der Farben wegen. Aber noch ein paar Tage sonnig schöne Spätsommertage wünsche ich mir noch. An diesen Tagen entstehen stimmungsreiche Fotos.

      Madi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...