N wie Natternkopfblau



Ein wunderbarer Farbton mit „N“ zeige ich heute in meinem Post. Zum Fotoprojekt Farben ABC ist das mein Beitrag. Schwer zu finden war diese Blüte. Die Pflanze wächst auf eher trockenen und steinigen Böden, auch an Feldrändern. Dort, wo ich sie im vergangenen Jahr beim Spaziergang gesehen habe, wurden bereits die Felder und der deren Ränder abgemäht. Doch eine der letzten Blüten habe ich fotografiert und deren Farbton so festgehalten.

Der Zeitplan sieht folgende Termine vor:
04.01. - 14.01. A  A wie Alpenveilchen- Rosé
15.01. - 31.01. B  B wie Belliszartweiß
01.02. - 14.02. C C wie Campanulagegenlichtweiß
15.02. - 28.02. D D wie Dahlienfeuerrot
01.03. - 14.03. E  E wie Elfenschuhbleu
15.03. - 31.03. F  F wie Freesienrotorange
01.04. - 14.04. G G wie Goldfliedergelb
15.04. - 30.04. H H wie Herzblumenpink
01.05. - 14.05. I  I wie Irislila
15.05. - 31.05. J J wie Jelängerjeliebergelb
01.06. - 14.06. K K wie Kamillenweiß
15.06. - 30.06. L  L wie Labkrautgelb
01.07. - 14.07. M M wie Madesüßweiß
15.07. - 31.07. N N wie Natternkopfblau
01.08. - 14.08. O
15.08. - 31.08. P
01.09. - 14.09. Q
15.09. - 30.09. R
01.10. - 14.10. S
15.10. - 31.10. T
01.11. - 14.11. U
15.11. - 30.11. V
01.12. - 14.12. W
15.12. - 31.12. Z   

Kommentare:

  1. das Bild ist echt schön& dein Blog auch♥
    Follow me:
    http://sweet-kisses-lie.blogspot.de

    LG

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Das Sonnenlicht das auf die Blüte fällt, lässt sie wie eine Seidenblume aussehen. Eigentlich sind die Blüten des Natternkopfes recht klein. Ich habe sie viel näher heran geholt. So sieht man auch die Staubfäden.

      Madi

      Löschen
  2. Das sieht so wunderschön aus :) Tolle Blume

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Wenn ich bei diesem Fotoprojekt nicht mitgemacht hätte, wäre ich wohl noch oft an dieser recht unscheinbaren Pflanze vorbei gegangen, ohne ein Foto zu machen.

      Madi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...