P wie Pusteblumensilber



Ich habe einen Farbton entdeckt, den es jetzt eher selten zu sehen gibt. Das Pusteblumensilber ist eher im Mai zu finden, wenn die Blüten des Löwenzahnes die Form in feine kleine Schirmchen ändern. Diese Farbe ist mein Beitrag zum Projekt Farben ABC. Das „P“ als Anfangsbuchstabe in einem Farbton wurde gesucht. Der nächste Beitrag wird eine Farbe mit „Q“ behandeln. So sieht es auch der Zeitplan vor, den ich fast eingeholt habe.

Der Zeitplan sieht folgende Termine vor:
04.01. - 14.01. A  A wie Alpenveilchen- Rosé
15.01. - 31.01. B  B wie Belliszartweiß
01.02. - 14.02. C C wie Campanulagegenlichtweiß
15.02. - 28.02. D D wie Dahlienfeuerrot
01.03. - 14.03. E  E wie Elfenschuhbleu
15.03. - 31.03. F  F wie Freesienrotorange
01.04. - 14.04. G G wie Goldfliedergelb
15.04. - 30.04. H H wie Herzblumenpink
01.05. - 14.05. I  I wie Irislila
15.05. - 31.05. J J wie Jelängerjeliebergelb
01.06. - 14.06. K K wie Kamillenweiß
15.06. - 30.06. L  L wie Labkrautgelb
01.07. - 14.07. M M wie Madesüßweiß
15.07. - 31.07. N N wie Natternkopfblau
01.08. - 14.08. O O wie Oleanderpink
15.08. - 31.08. P  P wie Pusteblumensilber
01.09. - 14.09. Q
15.09. - 30.09. R
01.10. - 14.10. S
15.10. - 31.10. T
01.11. - 14.11. U
15.11. - 30.11. V
01.12. - 14.12. W
15.12. - 31.12. Z   


Kommentare:

  1. So ein schöner Name für eine Farbe. und ein echt tolles Foto!
    Liebe Grüße..

    Natalie
    http://lebenimbild.blogspot.de/

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Findest du? Diesen Farbton habe eigentlich nur entdeckt, weil ich bei dem Fotoprojekt mitmache.

      Madi

      Löschen
  2. Oh.. Also jetzt mag ich den Farbton... Denn ich mag Pusteblumen.. kannte die Farbe aber nicht.. Coole Sache!

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Dieser spezielle Farbton ist mir auch erst durch dieses Fotoprojekt aufgefallen.

      Madi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...