Gig von ART- Akustik Rock Trio



Von zwei Akustikgitarren wird Katjas ausdrucksvolle Stimme zu Songs von Evanescence bis Silly begleitet. Das musikalische Trio nennt sich taktvoll ART - Akustik Rock Trio.  Sie treten in den großen sächsischen Metropolen und Südbrandenburg auf und reißen die Fans und Gäste förmlich vom Hocker.




So auch am 15. September im recht unscheinbaren Dixiebahnhof in Dresden- Weixdorf. Die halbe Bahnhofshalle war voll mit Besuchern des Auftritts von ART. Auf ihren Steh- und Sitzplätzen warteten sie ungeduldig bis der erste Ton von Evanescence´ s - bring me to life erklang. Katja´ s Stimme trägt eindrucksvoll dazu bei alle mit diesem kraftvollen Song schon zu Beginn in ihren Bann zu ziehen.





 
Deutsche und englischsprachige Songs werden beeindruckend interpretiert und das Publikum klatscht im Rhythmus. Köpfe nicken im Takt, Füße wippen im Wohlklang des Basses, alle sind ein Teil der Geräuschkulisse des Abends. Es ist mitreisend und einzigartig ein Teil des Abends gewesen zu sein. Gänsehaut machte sich bei Sex on Fire von den Kings of Leon breit. Ein zeitgenössischer Song, der von der weiblichen Stimme interpretiert wurde, ist mir jetzt noch in Erinnerung.


 
Irgendwann standen alle und klatschten.  Um Zugabe wurde einstimmend gebeten. Alle waren aus dem Häuschen und wollten weitere Musik hören. Der Abend sollte noch nicht zu Ende sein. Natürlich wurde auch die Zugebe gespielt. Mit viel Applaus und stehenden Besuchern wurde sich bei der Band für dieses musikalische Erlebnis bedankt.




Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...