Mein Januar 2013 in Bildern

Fotocollage "Mein Januar 2013"

Mein Januar begann, wie bei euch auch, mit viel Krach und schönen Lichtkometen am Himmel. In das neue Jahr rein zu feiern ist toll. Vor allem, wenn man sich einen Standort über einer Stadt aussucht  mit einem tollen Blick über deren Dächer. Gleich ein paar Tage später gab es einen runden Geburtstag zu feiern. Den 90sten. Wer diesen feiern kann, schaut nicht nur auf ein langes- sondern auch erfahrungsreiches Leben zurück. Tolles Alter.

Außerdem ist Mitte Januar das Wichtelpacket angekommen. Darüber hatte ich zwar schon gebloggt. Doch mir ist die Entgegennahme des Paketes so sehr in Erinnerung geblieben, dass ich eins der Bilder noch einmal aufgegriffen habe. Und dann waren da noch die ersten Zeichen des Frühlings. Im Januar gab es bei uns Tage an denen es gemütliche 10°C draußen waren. So hatte ich die Blüten der Haselnuss beim Spazierengehen entdeckt.


Kommentare:

  1. Liebe Madi,
    scheint, der Januar war ein richtig schöner und aufregender Monat für Dich. Jetzt neigt sich ja bald der Februar dem Ende zu und ich bin gespannt, was Du da alles Neues zeigst. :-)
    Einen schönen Wochenstart
    moni

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Ja doch. Jedem Monat kann ich etwas abgewinnen. Doch die Zusemmenstellung dieser Fotocollagen lassen immer einen Rückblick zu. So vergisst man nicht so schnell, was tolles gewesen ist. In der hektischen Zeit bemerkt man zu oft nur, dass wieder eine Woche oder ein Monat um ist. Doch hin und wieder sollte man sich auch zurück besinnen, was in der letzten Zeit war.

      Madi

      Löschen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...